JEDER kann Schüler mit einer Legasthenie oder Dyskalkulie unterstützen, ihre Stärken erkennen und ihnen beim Wachsen helfen

 

Bundesweiter Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie 30.9.2022

Hier findest du alle Aktionen der Mitglieder unseres Lerntherapeuten Netzwerkes

Susanne Seyfried aus Villingen-Schwenningen, Deutschland

Ich bin Gastgeberin dieser wunderbaren Aktion unseres Netzwerkes. Im Betzold Blog gibt es einen Gastbeitrag von mir

Du erfährst hier

  • was Lerntherapeuten genau machen
  • wie Lehrkräfte entlastet und Schüler gestärkt werden können
  • und was wir brauchen, um Lerntherapie in Schule zu etablieren

In unserem Podcast Systemstärker mit Jeannine Hohmann gibt es eine neue Episode. 400 km wandern für Schüler mit Dyskalkulie, wir haben Susanne Kraut interviewt. Hört unbedingt mal rein. Frauenpower pur

Ute Temel, Therapeutin für Lernstörungen, aus Ungenach, Österreich

Zum Aktionstag hat Ute ihre besten Hausaufgaben-Tipps für Eltern zusammengestellt. Hol' dir hier in ihrem Blogbeitrag 8 Tipps, die wieder für entspannte Nachmittage sorgen.

Endlich Hausaufgaben ohne Frust - Meine 8 besten Hausaufgaben-Tipps: Hier geht's zum Blogbeitrag von Ute

Dr. Nicole Fritzler

Dr. Nicole J. Fritzler, Psychologin und LRS-Fachkraft, aus Hamm, Deutschland

Zum Aktionstag zeigt Nicole, basierend auf ihrer wissenschaftlichen Forschung, warum es unbedingt notwendig ist, bei der Unterstützung von Schüler/innen mit Legasthenie und Dyskalkulie auch die Eltern gezielt zu fördern.
Hier geht’s zum Gastbeitrag und hier zur Dissertation.

Dr. Nicole Fritzler

Sabine Landua, Grund- und Hauptschullehrerin, zertifizierter Lerncoach, Studium der integrativen Lerntherapie (Tuced) aus Sassenburg, Deutschland

Vielen Schülern mit Legasthenie oder Dyskalkulie fällt es schwer, eigene Stärken zu benennen. Daher haben wir uns in der Lerntherapie auf Schatzsuche begeben: Schatzsuche statt Fehlerfinden.

Meine Stärken: Auf jedem Finger eine und noch soviel mehr

 

Dr. Nicole Fritzler

Pia Meyer aus Hessen, Deutschland

Viele Schüler mit einer LRS oder Dyskalkulie haben das Gefühl, dass sie dumm sind, dass ihr Kopf nicht richtig arbeitet. Um zu zeigen, dass sie ganz wunderbare Stärken haben, sind in der Schule verschiedene Wortwolken entstanden.
Im folgenden Audio beschreibt die Realschullehrerin aus Hessen, warum sie die Wortwolke in der Form eines Kopfes gewählt hat und was sie motiviert hat, diese Wortwolken mit den Schülern zu gestalten.

 

Wortwolke eines Schülers der 7. Klasse mit LRS und Dyskalkulie (erstellt mit wortwolken.com)

Dr. Nicole Fritzler

Stefanie Schmidt, Lerntherapeutin und Logopädin aus Wunstorf, Deutschland

Zum Aktionstag unterstützt Frau Schmidt den Kreisverband Legasthenie und Dyskalkulie in der Fußgängerzone Wunstorf an einem Beratungsstand am Samstag, 01.10.2022 in der Zeit von 10-14 Uhr. Kommen Sie gerne vorbei, wenn Sie konkrete Fragen haben. Wir freuen uns aber auch über Interesse, in Zukunft an den Aktivitäten des Kreisverbandes als Mitglied mitzuwirken und so die Situation der betroffenen Kinder und Familien positiv zu unterstützen.

Hier geht's zum Pressebeitrag vom Wunstorfer Stadtanzeiger 

Dr. Nicole Fritzler

Corinna Milinski, integrative Lerntherapeutin und Ex-Lehrerin aus Seevetal, Deutschland

Pünktlich zum Aktionstag starten Corinna und Nadine mit ihrem Podcast „FamilienStark trotz LRS“- Der Podcast von anders lernen!

Sie helfen Familien von Kindern mit LRS dabei, ihre Unsicherheit, Ängste und Selbstzweifel in Bezug auf die schulischen Probleme ihres Kindes abzulegen, damit sie ihr Kind selbstsicher, kompetent und zuversichtlich begleiten können. Wir informieren und helfen Eltern, Schule zu durchschauen und Elterngespräche zu meistern.

Wir greifen Fragen auf, was Eltern von Kindern mit LRS beschäftigt und welche Handlungsmöglichkeiten es insbesondere in Schule gibt. Weitere Informationen findest du hier

 

 

Dr. Nicole Fritzler

Nicole Zwiener, Lerntherapeutin und Grundschullehrerin aus Freiburg i.Br., Deutschland

Nicole hat mit einer ihre Klassen in der Grundschule Stärken-Sonnen gebastelt. In der Mitte ist normalerweise ein Foto vom Schüler (aus Datenschutzgründen hier entfernt).

Vielen Schülern hat sie so ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, da die Stärken endlich sichtbar gemacht wurden. Im Flur der Schule kann man nun alle Sonnen die nächsten Tage bewundern und regelrecht sehen, wie sie um die Wette leuchten.

 

 

 

 

Möchtest du dich mit anderen Lerntherapeuten vernetzen, gegenseitig stärken und neue Impulse erhalten?

Werde jetzt Teil vom einem großartigen Lerntherapeuten-Netzwerk

Austausch - Impulse - Stärkung

 

Dann schau doch unbedingt mal hier vorbei. Ich öffne das Netzwerk wieder ab Oktober. Das ist deine letzte Chance noch in 2022 einzusteigen. 

Noch unsicher? Dann buch dir hier einen kostenlosen Call und wir finden gemeinsam heraus, ob das Netzwerk etwas für dich ist. 

Ich freu mich auf dich.

Hier geht's zum Netzwerk