Englischlernen trotz LRS

… oder jetzt erst recht! Erfolgreich Englisch lernen trotz LRS. Geht das überhaupt? Ja! Mein Motto lautet "Schwächen angehen, Stärken fördern" und genau die Stärken gilt es herauszufinden. Oft wird nur gesehen, was das Kind nicht kann, aber lenken wir den Blick doch lieber auf das Positive, was kann es gut, wie lernt es erfolgreich und wo können wir die Förderung der englischen Sprache gemeinsam gestalten. Mit wir meine ich, die Schule, das Elternhaus und ich.
Vielen Schülern mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten in der Sprache Deutsch, fällt auch das Englischlernen schwer. Denn ab Klasse 5 fällt das spielerische Lernen aus der Grundschule weg und die Arbeit mit dem neuen Lehrwerk, den vielen unbekannten Vokabeln, deren Aussprache und Schreibweise kann mehr Schwierigkeiten verursachen als bei Kindern ohne eine LRS. Oft wird aus der anfänglichen Englisch Euphorie Frust, Frust für alle Beteiligten.

  • Hat Ihr Kind Probleme die englischen Vokabeln richtig auszusprechen?
  • Schreibt es diese oft falsch oder wie im Deutschen? (Beispiel: braser statt brother)
  • Schreibt es ein Wort auf unterschiedliche Art und Weise und macht damit jedes Mal einen anderen Fehler?
  • Versteht es die Grammatik nur unzureichend und verwechselt die englischen Zeiten?
  • Geht der Unterricht zu schnell weiter und ihr Kind kommt nicht mit?

Englischlernen trotz LRS

Das muss nicht sein! Ich biete individuelle Unterstützung für Schüler mit einer LRS, damit Englisch wieder Spaß macht!
Meine Arbeit ist interaktiv und kreativ und wird entweder persönlich vor Ort oder auch individuell übers Internet angeboten. Ich begleitet nicht nur das Kind, sondern auch deren Eltern und gebe Tipps fürs Üben daheim. Bei Bedarf nehme ich auch mit der Lehrkraft Kontakt auf und wir finden gemeinsam Lösungen, um Englisch wieder positiv zu besetzten.

Sehr erfolgreich arbeite ich mit Methoden, die wissenschaftlich evaluiert sind und Schritt für Schritt aufeinander aufbauen. Ich arbeite sehr gerne mit dem Wordly Programm von Dr. David Gerlach, setzte aber auch das English Easy Programme von Frau Ursula Dorsch ein. Daneben nutze ich eigenes Material, was ich die letzten Jahre immer weiter entwickelt habe.

Wissenschaftlich evaluierte Programme

Ich unterrichte Englisch seit über 20 Jahren, war an der University of Northern Colorado als Lehrer tätig, habe in Australien Vertragsverhandlungen durchgeführt und begleite Kinder und Jugendliche mit viel Herzblut und Engagement.  Als Lehrerin und Lerntherapeutin sehe ich jeden Tag die speziellen Herausforderungen der Schüler und kann durch meine langjährige Erfahrung gezielt und sehr individuell unterstützen kann.

Individuell

Möchten Sie wieder entspannte Nachmittag zuhause verbringen und suchen jemanden, der Sie unterstützt?  Dann sind Sie hier genau richtig. Englischlernen trotz LRS ist kein Widerspruch, es ist eine Chance - denn Schüler mit einer LRS haben wundervolle Stärken, die wir in den Fokus rücken.

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin.
Sie werden sehen: Englisch kann Spaß machen. Packen wir es gemeinsam an.

Ihre Susanne Seyfried